Rechtsanwälte
Kolb, Blickhan & Partner
Ihre Kanzlei für Arbeits- und Wirtschaftsrecht.
zum Kontaktformular

Unsere Rechtsgebiete

Arbeitsrecht

Das Arbeitsrecht hat sich in den letzten 2 Jahrzehnten zu einem eigenständigen Teil des Wirtschaftsrechts entwickelt, das ohne profunde Sachkenntnis kaum durchschaubar ist. Die Vielfalt und Komplexität der Vorschriften und richterlichen Entscheidungen zu Themen wie Kündigung, Abfindung oder Aufhebungsvertrag ist nur noch für den erfahrenen Spezialisten für Arbeitsrecht handelbar.

mehr Informationen

Das Arbeitsrecht
Vertragsrecht

Im Rahmen des Vertragsrecht beraten wir unsere Mandanten rund um Themen wie Onlineshop Prüfung, Lizenzvertrag oder Webhosting- bzw. Providervertrag. Dabei erstellen und überprüfen wir Verträge und begleiten unsere Mandanten bei Vertragsverhandlungen und setzen im Streitfall die Ansprüche unserer Mandanten durch.

mehr Informationen

Das Vertragsrecht
Wettbewerbsrecht

Das Wettbewerbsrecht regelt den Wettbewerb zwischen Unternehmen. Es ist geteilt in das Lauterkeitsrecht (UWG) und das Recht gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB - Kartellrecht). Das Wettbewerbsrechts soll einerseits den freien Wettbewerb gewährleisten und andererseits unlautere geschäftliche Handlungen verhindern.

mehr Informationen

Das Wettbewerbsrecht
Markenrecht

Eine Marke ist heute als Wirtschaftsgut zu betrachten und macht nicht selten einen großen Teil des gesamten Unternehmenswertes aus. Es ist daher essentiell, den Aufbau einer Marke von Beginn an strategisch zu planen und eine einmal etablierte Marke gegenüber dem Wettbewerb abzugrenzen bzw. diese zu verteidigen.

mehr Informationen

Das Markenrecht
Datenschutz

Im Zeitalter von Social Media, Cloud Computing oder Compliance nimmt das Thema Datenschutz eine zentrale Rolle ein. Diverse Datenschutzskandale haben gezeigt, wie wichtig fachmännische Beratung durch einen erfahrenen Rechtsanwalt für Datenschutzrecht ist.

mehr Informationen

Der Datenschutz
Urheberrecht

Im Zeitalter von Copy/Paste ist das Urheberrecht gefährdeter denn je. Die Bandbreite der Reaktionen auf geistigen Diebstahl reicht von Abmahnung über Unterlassungsforderung bis hin zu Schadensersatzklage. Unser Tipp: Vorsorge statt Rechtstreit.

mehr Informationen

Das Urheberrecht
Gesellschaftsrecht

Im Gesellschaftsrecht kommt es darauf an, das zu beratende Unternehmen genauso gut zu kennen wie die rechtlichen Grundlagen. Wirtschaftliche Überlegungen bilden oft die Grundlage für die rechtliche Gestaltung. Wir beraten sowohl Gesellschafter als auch Geschäftsführer in allen Fragen, die AG, GmbH, GbR und Co. betreffen.

mehr Informationen

Das
Gesellschaftsrecht
Steuerrecht

Das Steuerrecht erschöpft sich nicht in der korrekten Erstellung von Steuererklärungen. Jeder Sachverhalt ist im Vorhinein auch einer steuerrechtlichen Gestaltung durch Verträge oder konkretem Handeln zugänglich. Werden die steuerrechtlichen Konsequenzen schon im Stadium der Planung berücksichtigt und eine entsprechende Gestaltung umgesetzt, kann dies oft zu einer nicht unerheblichen Steuerersparnis führen.

mehr Informationen

Das
Steuerrecht
Ihr professioneller Partner in allen Rechtsfragen

Kolb, Blickhan & Partner Rechtsanwälte

mehr als 15.000 Mandate

Spezialist für neue Medien

Vernetzung der Spezialgebiete

Wir sind eine überregional tätige und auf das Wirtschaftsrecht spezialisierte Anwaltskanzlei mit Hauptsitz in Darmstadt. Jeder Rechtsanwalt in unserer Kanzlei ist ein Spezialist auf seinem Fachgebiet und bietet Ihnen sichere Entscheidungsgrundlagen bei Ihren Fragen.

Ob Arbeitsrecht, Vertragsrecht, IT- oder Datenschutzrecht: Von unseren Büros in Darmstadt, Mannheim und Gera aus bieten wir Ihnen professionelle Anwaltsleistungen zu einem akzeptablen Preis.

Wie sicher sind Ihre Daten?

Machen Sie jetzt
den Datenschutz Quick-Check

jetzt testen

Aktuelles

4. Mai 2015
Das Recht der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist Teil des Bürgerlichen Gesetzbuches geworden

Arbeitsverträge unterfallen als Allgemeine Geschäftsbedingungen diesen Regeln: Das Bundesarbeitsgericht prüft...

mehr Informationen
22. März 2015
Krankheit als Behinderung im Sinne des AGG

Das Bundesarbeitsgericht hat mit seinem Urteil vom 19.12.2013, AZ: 6 AZR 190/12, über die Klage eines HIV-infizierten Arbeitnehme...

mehr Informationen